• Würdig und schön den Ruhestand genießen!

9 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag

+49 173 3723045

info@bavariaweb.de

Compare Listings

Von diesem Thema will eigentlich keiner so wirklich reden. Auch wir nicht. Aber irgendwann ist es soweit und dann stellt sich die Frage, wer denn dann welche Entscheidungen trifft oder treffen soll. Auch aus meiner früheren Tätigkeit heraus weiß ich, dass man das Thema am Liebsten wegblendet.
Aber gut……. Sie sollten zumindest wissen, dass wir uns auch auf solche Situationen vorbereiten und sich eine Lösung nach Ihren Vorstellungen finden wird.

Wir beraten Sie auf Wunsch dann auch gerne zu diesen Themen

•    Patientenverfügungen
•    Organspenden
•    Bestattungswünsche
•    andere Verfügungen und Vollmachten

Sofern Sie selbst keine oder noch keine Regelungen dieser Art getroffen haben, entscheiden zu irgendeinen späteren Zeitpunkt Ihre Angehörigen in Deutschland. Was konkret im Einzelfall passiert oder passieren soll. Doch was, wenn es keine Angehörigen gibt, die sich um diese Belange kümmern.

Was soll genau passieren, wenn Sie dann nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung Pflegefall werden? Oder wenn Sie irgendwann mal altersdement werden?
Was würde in Deutschland passieren? Wir wollen Sie gewiss nicht beunruhigen, aber was würden Sie denn in einem solchen Fall erwarten?

In den Pflegenotstand nach Deutschland müssen Sie nicht zwingend zurückkehren. Auch für diesen Fall können Sie mit unserer Hilfe und Unterstützung rechnen.
Die Thailänder verfügen durchaus über Erfahrungen im Umgang und in der Betreuung älterer Menschen, da es in der thailändischen Tradition besonders bei Frauen üblich ist, dass die Eltern oder Grosseltern von ihren Töchtern oder Enkelinnen betreut werden. Sie bringen viel Einfühlungsvermögen mit und sind in der Lage, ältere Menschen zu Aktivitäten zu motivieren und ihnen für alle Alltagsverrichtungen unterstützend beizustehen. Durch ihren herzlichen und respektvollen Umgang fördern sie das Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl der älteren Menschen.

Ältere und gebrechliche Menschen werden in der thailändischen Gesellschaft sehr geachtet und verdienen Respekt und gute, herzliche Betreuung. Die Betreuung von älteren Menschen stellt eine sinnvolle und gnadenreiche Aufgabe dar, die von der Bevölkerung hoch geschätzt wird. Dies hat zur Folge, dass die Motivation, ältere Menschen zu betreuen, in Thailand sehr hoch ist. Die Thais wenden sich durch ihre Art auch zärtlich und körperlich nahe zu hilfsbedürftigen älteren Menschen.